USB DAC

Bei dem USB DAC handelt es sich um einen einfachen Digital-Analog-Konverter mit USB Schnittstelle. Die Schaltung basiert auf dem PCM2707 von Texas Instruments.

Trotz der einfachen Bauweise kann der Chip mit einem sehr guten Klang punkten. Neben dem normalen analogen Ausgang können auch digitale Formate wie I²S und S/PDIF ausgegeben werden.
Die USB Schnittstelle entspricht der USB Audio Class 1 und benötigt daher keine Treiber. Die Platine wird einfach an den PC angeschlossen und der USB DAC meldet sich als weitere Soundkarte im System an.

Technische Daten

  • Versorgung über USB
  • Keine Treiber nötig, wird dirket unter Windows erkannt
  • 16 Bit DAC
  • 48kHz Sampling Rate
  • Niedriger THD+N: 0.025% @ RL = 32 Ω
  • I2S und S/PDIF Ausgang
  • 3,5mm Klinke Ausgang
  • Platinengröße 50mm x 35mm

Nachbau

Download
Nachbauanleitung inkl. Schaltplan und Stückliste
USBDAC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Bildergalerie